Tag 8

 

Das Lager neigt sich dem Ende zu, heute war der vorletzte ganze Tag und den haben wir natürlich nochmal voll und ganz ausgenutzt. 
Das Wetter war auch heute wieder auf unserer Seite, sodass wir mit strahlendem Sonnenschein in den Tag starten konnten. Nach dem Frühstuck gab es direkt einen großen AG-Block, bei dem die LaKis Kokosnussketten, Armbänder, Perlenketten und vieles mehr basteln konnten. Auch der Pool war wieder geöffnet, wobei die Bademeisterinnen Nele und Solveig mal wieder alles im Blick hatten. Als Vorbereitung für unseren alljährlichen bunten Abend gab es auch eine Talentshow, damit für die Unterhaltung in den letzten Stunden des Lagers gesorgt ist und die LaKis ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Und auch der Paradewagen wurde hier vorbereitet und ganz nach dem Motto „Schwarz, Rot, Bunt“ geschmückt.
Nach dem Mittagessen konnten wir diesen dann mit lauter Musik und noch lauteren Schreien den Hürupern zeigen. Die Stimmung war auch hier wieder ausgelassen und die Kinder haben alles gegeben.
Zurück im Lager haben wir uns die selbst gemachten Salate, Brote und weitere Beilagen der Eltern mit frisch gegrillten Würstchen und Käse schmecken lassen. Ein großes Dankeschön nochmal an dieser Stelle an alle die, die uns so tolle Leckereien vorbeigebracht haben!
Die gute Stimmung der Parade haben wir dann auch noch mit in die Festivaldisco genommen und hier den Abend mit vier verschiedenen Live-Auftritten ausklingen lassen. Das Festival startete mit Cro, danach folgten Die Atzen, Helene Fischer und DJ Okemon beendete dann den Abend. 
Ausgepowert vom Tag ging es dann schnell ins Bett, damit alle fit in den letzten ganzen Tag starten können.