Tag 7 – „Jungs gegen Mädchen, Mädchen gegen Jungs“ Archiv - 3. August 2017

Der heutige Tag stand ganz unter dem Motto „Jungs gegen Mädchen, Mädchen gegen Jungs“. Das Essenszelt wurde so aufgeteilt, dass die Mädchen auf der einen und die Jungs auf der anderen Seite frühstücken durften. Die Kinder wurden zusätzlich durch ein Rap-Battle von Bibi und Tina gegen Urs und Alex motiviert. Am Vormittag konnten die Kinder dann typische AG’s besuchen, natürlich durften Jungs auch bei Mädchen AG’s mitmachen und andersherum.
An einem regnerischen Nachmittag improvisierten die Betreuer und stellten kurzerhand eine Zelt-Rallye auf die Beine, bei dem die Kinder Spiele wie Black Stories, Stille Post, Galgenmännchen, Kartenküssen und viele andere lustige Dinge gemeinsam erledigten.
Nach einem leckeren Abendessen(Nudeln mit Käse-Sahne Soße) gipfelte der Tag in einer Jungs gegen Mädchen Show, bei der die Kinder Spiele gegeneinander austragten. Während die Mädchen bei Spielen wie Wandsitzen, Sching Schang Schong und Apfelbeißen die Oberhand behielten, punkteten die Jungs bei Reise nach Jerusalem, Lautstärkebarometer und 1 Minute schätzen. In einem spannenden Finale trennten sich beide Teams 4 zu 4 unentschieden und bei einem gemeinsamen Lagertanz versöhnte sich das gesamte Zeltlager. Wir sollen ja schließlich noch 3 Bombentage zusammen erleben. Morgen wird es am Nachmittag eine Parade durchs Dorf geben, wir laden euch alle herzlich ein! Bis dann


Comments are closed.