Tag 4 Archiv - 11. Juli 2013

«
IMG_7575

Tagesbericht Donnerstag 11.07.2013

 

Gegen 7.30 Uhr ertönten die ersten Töne aus der Musikanlage und die ersten Kinder wurden wach. Doch nicht alle Kinder mussten sich aus den Zelten quälen, denn es war Ausschlaftag. Unter blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein durfte gemütlich gefrühstückt werden. Nachdem alle Kinder gut gestärkt und auch die Betreuer ihre Akkus aufgeladen haben, ging es mit der Morgenshow „Elton vs. Simon“ (Timon vs. Simon) weiter. Dabei lieferten sich die beiden Kontrahenten in verschiedenen Wettkämpfen, spannende Fights. Über Ball-hoch-halten, Quiz bis hin zum Wetttrinken war alles dabei und auch die Kinder kamen dabei nicht zu kurz. Sie konnten in  jeder zweiten Runde Punkte für ihre jeweiligen Häuser sammeln. Der Vormittag verging wie im Flug und die Küche bescherte uns wie immer mit einem leckeren Mittagssnack. Am frühen Nachmittag wurde das idyllische Lagerleben durch eine heftige Explosion gestört. Börnies Eck, der geliebte Kiosk der Kinder, wurde in die Luft gesprengt und ausgeraubt. Man sah die maskierten männlichen Gestalten davon laufen, die nur eine Lösegeldforderung hinterließen. Eine Schnitzeljagd war die einzige Möglichkeit genug Geld zu bekommen und so das gesamte Lager zu retten. Also machten sich die Zelte auf den Weg, um an verschiedenen Stationen, so viel Geld wie möglich für die Geldübergabe zu erwirtschaften.   Letztendlich konnte das Lager gerettet und die Räuber in die Flucht geschlagen werden. Somit stand der Hochzeit und anschließender Disko nichts mehr im Wege. Und man konnte den Tag doch noch schön ausklingen lassen.


Kommentieren