Tag 3 Archiv - 23. Juli 2014

»
DSC04358

Guten Abend liebes Zeltlager Tagebuch.
Nach einer langen Nacht mit Gruselgeschichten hören, Werwolf spielen & viel zu wenig Schlaf startet der 3. Zeltlager Tag mit einer Zeitreisen Rallye. Um 9:30 & mit peitschender Sonne im Nacken zogen wir Zeltweise durch das schönste Dorf der Welt. An mehreren Stationen, wie Wikingerschach, Gordischer Knoten oder Blinder Indianer mussten wir Geschicklichkeit, Kraft & Intelligenz beweisen. Mein absolutes Highlight an dem Tag war aber der Nachmittag. Mit der Lagerauswahl fuhren wir in das tolle Neukirchen um den NKlern mal zu zeigen, dass wir nicht nur das schönere Zeltlager sind sondern auch die besseren Sportler haben. Nach zwei heißen Spielen Fußball & Völkerball konnten zum Glück unsere Betreuer in einer spannenden Partie Beachvolleyball den gesamt Sieg erobern. Zuhause angekommen hat die Küche schon mit Nudeln in Tomatensauce auf uns gewartet. Zum Abschluss des Tages wurden wir von den Betreuern zur zweit besten Show der Welt „Circus Halligalli“ eingeladen. In der Sporthalle wurden wir von den Moderatoren Joko Winterscheidt & Klaas Heufer-Umlauf bestens unterhalten. Nachdem Gastauftritt der Band „Abstand & Dullies“ hieß es wieder Pischen, Waschen ab zu Bett!!!

 

Simon Waschto aus Zelt 17

 


Kommentieren